DSL

O2 DSL mit bis zu 500MBit/s Speed


Ab 27. April baut O2 die DSL Tarife des Unternehmen um und startet mit mehr Bandbreite in den Einsteigertarifen und einer satten Ersparnis für alle Neukunden im ersten Jahr von bis zu 12 x 15€ monatlich. Highspeed-VDSL wird es bereits ab günstigen 24,99€* pro Monat geben. Dabei gibt es die Wahl zwischen Tarifen mit und ohne Laufzeit.

Die Vorteile der neuen Tarife:

  • Buchen und sparen: bis zu 12 Monate x 15€ Rabatt
  • Superschnelles VDSL: Surfen mit bis zu 100 Mbit/s ab 24,99€
  • Mehr Speed: Höhere Brandbreiten in den Einsteigertarifen
  • Maximale Flexibilität: Alle Tarife mit oder ohne Laufzeit buchbar
  • Volle Kostenkontrolle: Allnet-Flat in allen Tarifen inklusive
  • Komfortabel: Eine gemeinsame Rechnung für den O2 Mobilfunk- und DSL-Anschluss

 

Die neuen Tarife im Überblick:

Bei der Buchung entscheiden Kunden selbst, ob sie sich einen Router im freien Handel kaufen, oder ihre Hardware aus dem Angebot von O2 wählen und von umfassenden Service-Leistungen profitieren möchten. Mit der O2 HomeBox 2 und der FRITZBox!7490 stehen zwei hochwertige Router auf dem modernsten Stand der Technik zur Auswahl.

Darüber hinaus können Kunden für die von O2 bereitgestellten Geräte praktische Services nutzen, wie den Kundensupport bei Anschluss und Einrichtung oder die Garantie für kostenlosen Ersatz während der gesamten Vertragslaufzeit. Die designprämierte HomeBox 2 erhalten Kunden ohne monatliche Gebühr zu ihrem O2 DSL Tarif dazu. Die FRITZBox!7490 gibt es für monatlich 2,99 Euro. Die einmalige Routergebühr von 49,99 Euro wird bei der Buchung eines O2 DSL Tarifs mit Laufzeit erlassen.

Quelle


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.