Günstige Wunschrufnummern bei DeutschlandSim

0
60

Bis zu 75 Euro bei den Wunschrufnummern sparen, das geht mit der aktuellen Sonderaktion von DeutschlandSim. Der Discounter, der günstige Tarife im D- und O2-Netz anbietet Mehr dazu gibt es hier), hat aktuell den Preis aller Wunschrufnummern um 50 Prozent gesenkt. Die Einmalzahlung für normale Wunschrufnummern ist von 7,50 Euro auf 3,75 Euro, die für Bronzerufnummern von 15 Euro auf 7,50 Euro, die für Silber-Rufnummern von 25 Euro auf 12,50 Euro, die für Gold-Rufnummern von 50 Euro auf 25 Euro und die für Platin-Nummern sogar von 150 Euro auf 75 Euro reduziert. So kann man bei der Kartenbestellung gleich eine leicht zu merkende Rufnummer mitbestellen.

Die Aktion lohnt sich gerade besonders, weil auch die beiden Smartphone-Tarife All-In 50 und All-In 100 im D-Netz weiterhin in der Grundgebühr gesenkt sind. Wer seine Handykarte noch bis zum 28. Februar bestellt, der zahlt für den All-In 50 für die gesamte Dauer des Vertrages nur 4,95 Euro statt 7,95 Euro Grundgebühr – dieser Tarif ist sogar monatlich kündbar. Für den All-In 100 zahlt man bei einer Buchung bis zum 28 Februar jeden Monat nur 6,95 Euro statt 9,95 Euro, wenn der Tarif mit 24 Monaten Laufzeit bestellt wird.

Der Tarif All-In 50 stellt jeden Monat 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze bereit. Außerdem stehen 200 MB ungedrosseltes Surfvolumen zur freien Verfügung. Mit dem Tarif All-In 100 stehen 100 Frei-SMS und Freiminuten sowie ebenfalls 200 MB ungedrosseltes Surfvolumen bereit. Beide Tarife können im D- oder O2-Netz gebucht werden, die gesenkte Grundgebühr gilt nur für eine Buchung mit D-Netz.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here