Internet Stick mit LTE bei Vodafone im Sonderangebot

0
56

Internet Stick mit LTE bei Vodafone im Sonderangebot – Wer auf der Suche nach einem wirklich schnellen Internet-Stick mit viel Leistung ist, sollte sich die LTE Stick der großen Netzbetreiber genauer anschauen. Sowohl die Telekom als auch Vodafone bieten nicht nur ein gut ausgebautes LTE Netz sondern auch die passenden Surfstick inklusive der Datentarife. Allerdings sind die LTE-Tarife aktuell noch deutlich teurer als normale UMTS Stick. So zahlt man mit einem Surfstick ohne LTE beispielsweise für 5GB Volumen 15 bis 20 Euro monatlich, der entsprechende LTE Stick kostet da deutlich mehr. Wer auf der Suche nach einem günstigen Internet Stick ist, sollte daher eher zu herkömmlichen Surfstick greifen.

Vodafone hat mit der aktuellen Sonderaktion die Preise etwas gesenkt, wirklich billig ist der Einstieg aber trotzdem nicht. Aktuell stehen dabei drei verschiedene Flatrates zur Auswahl:

– LTE Zuhause S mit 10GB Volumen und 7,2Mbit/s für 24.99 Euro (statt 39.99 Euro)
– LTE Zuhause mit 15GB Volumen und 21,6Mbit/s für 34.99 Euro (statt 49.99 Euro)
– LTE Zuhause 50000 mit 30GB Volumen und 50Mbit/s für 44.99 Euro (statt 59.99 Euro)

Dazu kommen noch einmalig 19.90 Euro Anschlusskosten beim Kauf sowie 2.50 Euro für den LTE Surfstick, falls man die entsprechende Hardware dazu haben möchte. LTE Surfstick zum Einmalpreis bekommt man aber auch bereits für weniger Geld bei Amazon und anderen Portalen. Dann muss allerdings die Einstellung des korrekten Netzes und der passenden Zugangsdaten selbst vorgenommen werden.

Vodafone hat nach eigenen Angaben das LTE Netz in alle deutschen Großstädten bereits ausgebaut. Der Ausbau startet dabei bereits 2011, zu diesem Zeitpunkt waren auch bereits die ersten Internet-Stick mit LTE erhältlich. Die genutzten Frequenzbänder unterscheiden sich etwas von denen der Telekom (was beispielsweise beim iPhone 5 für Probleme sorgte) , die Surfsticks haben damit aber keine Probleme. Trotzdem scheint es mit LTE auf Kundenseiten nach wie vor einige Probleme zu geben. Prinzipiell ist LTE aber bereits komplett nutzbar und auch relativ einfach in der Anwendung. Man braucht nicht mehr oder weniger Fachwissen als bei normalen Internet Stick auch.

Falls noch Fragen offen sind, können diese beispielsweise hier oder auch bei uns in den Kommentaren gestellt werden.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here