Der Fonic Smart Tarif – Erfahrungen, Details und Kundenmeinungen

0
33

[sam_ad id=”4″ codes=”true”]Die Fonic Smart Tarife – Erfahrungen, Details und Kundenmeinungen – Der Fonic Smart Tarif ist der größter Bruder des Smart S Tarifes und bietet mehr Leistungen im Telefonie- und Datenbereich, dafür ist auch der Preis etwas höher. Fonic startet den Smart Tarif bereits 2011 und erweiterte damit das ursprüngliche Prepaid Angebot umd einen “echten” Handytarif mit Grundgebühr. Nach wie vor bekommt man unter diesem Namen bei Fonic einen Handytarif mit kurzer Laufzeit – also sehr flexibel – und einem interessanten Mix. Die Freieinheiten können wahlweise für Gespräche oder SMS genutzt werden und die Internet Flat mit 500MB kann mit einer normalen Allnet Flat mithalten.

Die aktuellen Fonic Tarife im Detail:

[fonic]

Der Smart Tarif ist dabei eigentlich eine Prepaidkarte, die monatliche Grundgebühr von 16.95 Euro wird aber über das Konto abgebucht. Guthaben muss nur vorhanden sein, wenn man zusätzliche Leistungen braucht, also beispielsweise mehr als 500 Einheiten im Monat. Der Wechsel ist auch von der Prepaid Karte aus einfach über den Kundenbereich möglich, daneben kann er auch per Fonic App durchgeführt werden.

Für wen lohnt sich der Fonic Smart Tarif?

Der Smart Tarif ist interessant für alle Kunden, für die sich eine Allnet Flat noch nicht lohnt, die aber trotzdem häufiger telefonieren und ins Internet gehen wollen. Man sollte aber einen Handyrechnung von mindestens 15 Euro monatlich haben um vom Tarif zu profitieren. Darunter ist eine normale Prepaid Karte besser. Die normale Fonic Allnet Flat ist im Übrigen nur etwa 4 Euro monatlich teurer. Daher kann es sich lohnen darüber nachzudenken, direkt zu einer Allnet Flat zu greifen. Dazu kommt, dass die Flat bereits vor einem Jahr eingeführt wurde, es könnte also bald Zeit für eine Tarifanpassung nach unten werden.

Das Netz von Fonic

Fonic nutzt für alle Tarif und damit auch für den Fonic Smart Tarif das Mobilfunk-Netz von O2. LTE ist leider nicht nicht möglich, ansonsten entspricht das Netz von Fonic dem normalen Netz von O2. Leider ist die Netzqualität von O2 nicht immer so wie man sie gerne hätte, daher kann sich ein Netzcheck vorher lohnen. Allerdings haben die Tarife von Fonic ohnehin keine Laufzeit, man kann also auch immer wieder wechseln.

Erfahrungen und Kunden-Meinungen zu Fonic und Fonic Smart

Fonic ist schon relativ lange auf dem Markt und hat viele Kunden. Daher finden sich im Netz auch entsprechend viele Kommentare zu dem Discounter. Die wenigsten beziehen sich allerdings auf den Fonic Smart  Tarif, da dieser noch vergleichsweise neu ist.

Einen schönen Testbericht zum Surfstick und Netz von Fonic gibt es bei michaelsonntag.net, daneben gibt es bei patiri.de einen Erfahrungsbericht zu Rufnummern-Mitnahmen und hier und hier Berichte zu anderen Themen rund um Fonic.

Auch hier gilt wieder: die Tarife sind alle ohne Laufzeit und können bei Problemen oder Schwierigkeiten jederzeit auch wieder gekündigt werden.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here