Handys mit Vertrag immer noch führend

0
62

Handys mit Vertrag sind nach wie vor eine der beliebtesten Formen des Mobilfunkvertrages. Im Jahr 2008 waren es beispielsweise knapp 60 Prozent der Nutzer die ein Handy mit Vertrag hatten (Quelle). Mehr als die Hälfte aller befragten Kunden setzte damals also auf eine Handyvertrag samt Karte, während der Rest über Prepaid Karten telefonierte. Mittlerweile dürfte sich dieses Verhältnis etwas weiter zu Gunsten der Prepaid Tarife entwickelt haben. Trotzdem sollte auch im Jahr 2011 noch über die Hälfte der Nutzer Handys mit Vertrag nutzen. Die absolute Vorrangstellung haben diese Mobilfunkverträge aber mittlerweile verloren.

Grund dafür sind mehrere Faktoren. Nutzer sind beispielsweise mittlerweile deutliche anspruchsvoller geworden. Mobilfunk ist ein Kostenfaktor und dieser wird natürlich versucht zu optimieren. Nur die wenigsten Kunden geben sich noch mit teuren Tarifen zufrieden nur weil ein Handy mit dabei ist. Stattdessen wird nachgerechnet, ob man mit einem Discount-Vertrag oder einen Prepaid Karte (die meisten deutlich günstigere Tarife anbieten können) weniger bezahlen muss. Das Lockmittel Handy beim Handy mit Vertrag ist also weniger attraktiv geworden – heute locken eher günstigere Tarife. Dazu kommt auch dass sich die Handypreise verändert haben. neben den teuren High-End Geräten gibt es eine ganze Reihe von Handy die im Bereich von um die 100 Euro liegen und auch ohne Vertrag gekauft werden können. Man muss bei diesen Handys nicht mehr mehrere 100 Euro über 2 Jahre abfinanzieren sondern kann den Betrag durchaus auch per Einmal-Zahlung leisten. Und umgekehrt nutzen Handybesitzer ihre teuren Smartphones meisten nicht mehr nur 2 Jahre sondern länger. Wer ein iPhone 1 hat kann dies immer noch nutzen ohne sich dafür schämen zu müssen.

Vor diesem Hintergrund wird deutlich, dass das Modell Handy mit Vertrag Konkurrenz bekommen hat und sich auf einen veränderten Markt einstellen muss. Die Anbieter reagieren darauf teilweise mit neuen Angeboten bei denen Handy und Vertrag entkoppelt sind. O2 beispielsweise bietet eine Handy-Finanzierung an, die unabhängig vom normalen Tarif ist und damit für alle Tarife von O2 genutzt werden kann. Andere Anbieter setzen auf Handymiete. Handys mit Vertrag wird es also auch in Zukunft noch geben – alledings ist es durchaus möglich, dass die Tarif- und Finanzierungs-Modelle dann andere sind.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here