Motorola Milestone 4 soll noch im Dezember 2011 auf den Markt kommen

0
77

Der Hersteller Motorola hat allem Anschein nach ein neues Flaggschiff, das Motorola Milestone in der vierten Generation, in den Startlöchern. Dies belegen zumindest die ersten Pressefotos und Datenblätter, die der Technik-Blog Droid-Life im Internet veröffentlicht hat. Bei dem neuen Smartphone handelt es sich um den Nachfolger des Motorola Milestone 3, das der Hersteller in Deutschland nicht auf den Markt gebracht hatte. In den USA war das Modell unter der Bezeichnung Droid 3 zu haben.

Das neuen Motorola Milestone 4 (Droid 4) kommt im Design des Motorola RAZR und bringt eine ähnliche Ausstattung mit sich.
Im Inneren des Milestone-Modells werkelt ein 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Als Betriebssystem verwendet der Hersteller Googles Android in der Version 2.3.5 alias Gingerbread. Ein Update auf die aktuelle Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) wird sehr wahrscheinlich folgen.
Das Motorola-Handy verfügt über ein 4 Zoll großes Display, das eine qHD-Auflösung von 540×960 Pixeln hat. Im Vergleich zum Motorola RAZR ist der Touchscreen des neuen Milestones etwas kleiner geworden. Seitlich lässt sich die fünfreihige QWERTZ-Tastatur herausziehen, die auch von den vorherigen Milestone-Smartphones bekannt ist.

Für Foto-und Videoaufnahmen integriert Motorola auf der Rückseite des Geräts eine 8 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, die auch in der Lage ist Videos in Full-HD-Qualität mit 1080p aufzunehmen. Eine weitere Kamera wurde auf der Vorderseite des Milestones verbaut. Laut Angaben des Technik-Blogs, lassen sich die aufgenommenen Videos über einen integrierten Micro-HDMI-Ausgang an einen Flachbildfernseher senden.
Zur weiteren Ausstattung des Motorola Milestone 4 gehören, den Informationen zufolge, eine 3,5 Millimeter-Klinkenbuchse, USB 2.0, Bluetooth und ein GPS-Empfänger. Außerdem soll das Smartphone DLNA, WLAN 802.11 b/g/n und den neuen Mobilfunkstandard LTE unterstützen.

In den USA soll das Milestone-Handy mit der Bezeichnung Motorola Droid 4 bereits ab dem 8. Dezember 2011 auf dem Markt erhältlich sein. Informationen zum Preis und einem Marktstart in Europa gibt es bislang noch nicht.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here