O2 senkt Kostenairbag auf 40 Euro

0
56

Eine komplette Flatrate für Gespräche und SMS in alle Netze für nur 40 Euro? O2 macht es jetzt im O2o Tarif möglich und senkt den Maximalbetrag pro Monat auf 40 Euro ab. Der sogenannte Kostenairbag deckelt den monatlichen Rechnungsbetrag bei eben dieser Summe, so zahlt man für Gespräche und SMS nie mehr als 40 Euro im Monat. Telefoniert man weniger wird auch weniger in Rechnung gestellt. Bislang lag dieser Kostenairbag bei 60 Euro, in der Vorweihnachtszeit und nur bis 21.12. gibt es den Tarif jetzt mit einer 40 Euro Obergrenze (natürlich über die gesamte Laufzeit).

Den Kostenairbag gibt es im neuen O2o Tarif der sowohl auf Rechnung als auch als Prepaid Karte erhältlich ist. Der Tarif hat keinen monatlichen Mindestumsatz und keine Grundgebühr, wer nicht telefoniert und keine SMS schreibt zahlt somit auch nicht.

Onlineshop von o2 Germany

Auf Wunsch gibt es zum O2o Tarif auch ein Handy dazu. Hierfür fallen allerdings separate Kosten an, entweder moantlich über die gesamte Laufzeit oder mit einer Einmalzahlung.

Der Kostenairbag gilt jedoch nicht für alle Rechnungsleistungen sondern nur für normalen Gespräche und SMS. Im Airbag nicht enthalten sind MMS, Datenverbindungen oder Anrufe zu Sonderrufnummern.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here