Die Congstar Allnet Flat im Tarifvergleich

0
44

Die Congstar Allnet Flat im Tarifvergleich – Congstar bietet derzeit im Allnet Flat Bereich mehrere Angebot an, die insbesondere durch das Telekom Netz sehr interessant sind. Auch wenn die Flatrates etwas teurer sind als vergleichbare Angebot in anderen Netze: Congstar bietet eine durchaus günstigen zugang zum gut ausgebauten Netz der Telekom.

Die Tarifstruktur wurde im Frühjahr 2013 umgestellt und bietet seit dem drei verschiedene Allnet Flatrates mit unterschiedlichen Preisen und Leistungen zur Auswahl:

  • Allnet Flat S: Allnet Flat in alle Netz + 500MB Internet Flat für 19.95 Euro monatlich
  • Allnet Flat M: Allnet Flat in alle Netz + 500MB Internet Flat + SMS Flat für 24.95 Euro monatlich
  • Allnet Flat L: Allnet Flat in alle Netz + 1GB Internet Flat + SMS Flat für 29.95 Euro monatlich

Im Allnet Flat Vergleich zahlt man auf diese Weise etwa 5 Euro monatlich mehr als bei entsprechenden Angeboten im Netz von Vodafone oder Eplus. Die Tarife bei O2 sind teilweise nochmal deutlich billiger.Schaut man sich aber die Tarife der Telekom an, ist Congstar preiswerter. So gibt es die Allnet Flat mit nur 200MB V0lumen bei der Telekom für knapp 30 Euro.

Die Flatrates bei Congstar haben dabei eine Laufzeit von 24 Monaten. Man kann die Tarife auch ohne Laufzeit bestellen, dann kommen aber nochmal 5 Euro monatlich dazu.

Leider gibt es keine größeren Flatrates als 1 Gigabyte. Im bei der Congstar Prepaid Karte stehen bis zu 3GB Volumen zur Auswahl, unverständlicherweise gibt es diese Option bei den Allnet Flatrates nicht. Man kann aber nach Verbrauch des Volumens für 4.90 Euro ein Upgrade buchen und das Volumen der Flat auf null zurück setzen.

Die Allnet Flat können auch mit Handy gebucht werden. Der monatliche Preis steigt dann entsprechend an. Neben günstigen Geräten gibt es auch die Topmodelle wie das iPhone, das Samsung Galaxy S6 oder das Lumia 930.

Die Congstar Allnet Flat, das Netz und LTE

Congstar nutzt das Mobilfunk-Netz der Telekom. Dabei gibt es zwischen normalen Telekom Karten und den Discount Karten von Congstar nur einen Unterschied: LTE. Der neue Übertragungsstandard ist offiziell nicht Vertragsbestandteil bei Congstar. Inoffiziell kann man das LTE Netz aber trotzdem nutzen, allerdings nur bis 7,2Mbit pro Sekunde. Das entspricht normalen HSDPA Speed.  Leider trifft das nicht mehr auf die aktuelle Allnet Flat (ab 2014) zu. Mittlerweile bietet Congstar LTE nur noch im 9 Cent Tarif an. Mit Congstar hat man also in den 9 Cent Tarifen inoffiziell LTE, an die ganz hohen Geschwindigkeiten kommt man aber leider nicht heran. (Mehr zur Netzqualität bei Congstar: Congstar Netz  oder bei mobil-helden.de)

FirefoxOS

Congstar bietet als einer der ersten Anbieter in Deutschland ein Smartphone mit dem Betriebssystem von Mozilla (FirefoxOS) an. Dieses Gerät kostet bei Congstar derzeit knapp 80 Euro. Das Alacatel One Touch Fire ist allerdings eher ein Einsteigergerät, es gibt bei Congstar auch andere Handys wie beispielsweise das iPhone mit zur Auswahl.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here