Kostenlose Sim bei Netzclub jetzt mit 200MB gratis Datenflatrate

0
105
Smartphone schwarz-weiß

Kostenlose Sim bei Netzclub jetzt mit 200MB gratis Datenflatrate – Wer derzeit auf der Suche nach komplett kpostenlosem Datenvolumen auf dem deutschen Markt ist, hat an sich nur eine Möglichkeit: Die kostenlosen Sim Karten von Netzclub im Handy-Netz von O2.

Es war längere Zeit unklar, wie genau es bei Netzclub weitergehen würde, denn nach der Fusion von O2 Und Eplus sind viele Marken eingestellt oder stillgelegt worden. Das wäre schade gewesen, denn bei den kostenlosen Sim Karten gibt es derzeit eher wenig Auswahl und daher ist es eine sehr gute Nachrichten, dass Netzclub mit neuen Tarifen neu gestartet ist.

Der neue Tarife ist dabei weitgehend identisch mit dem bisherigen Angebot – Unterschiede gibt es nur im Datenbereich:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute alle deutschen Handy-Netze
  • 9 Cent pro Gesprächsminute ins deutsche Festnetz
  • 9 Cent pro SMS
  • kostenlose werbefinanzierte Datenflatrate mit 200MB Volumen
  • die kompletten Tarifdetails gibt es hier

Die Besonderheit sind die 200MB Datenvolumen, die man werbefinanziert und damit kostenfrei bekommt. Netzclub verschickt dabei Werbung an die Kunden und diese erhalten damit eine Datenflatrate mit LTE und 200MB monatlichem Datenvolumen kostenfrei. Nach Angaben von Nutzern gibt es dabei recht wenig Werbung (weniger als eine Werbung pro Woche), aber das Unternehmen behält sich vor, bis zu 30 Werbenachrichten zu verschicken.

Die Datenflatrate kann dabei LTE nutzen und bietet im 4G Netz von O2/Telefonica bis zu 21,6MBit/s. Das ist zwar nicht der maximale Speed, den es im O2 Netz gibt, aber für 200MB Datenvolumen reicht dieser Speed auf jeden Fall aus.

Alternativen zu Netzclub

Bei den Prepaid Freikarten gibt es noch einige Auswahl, komplette Freikarten ohne Kaufpreis und Versand sind aber eher selten. Richtige kostenlose Sim findet man derzeit noch bei Vodafone Callya und der O2 Prepaid Freikarte.

Bei Vodafone gibt es dabei deutlich mehr Speed als bei Netzclub und die Geschwindigkeiten liegen bei bs zu 500Mit/s – also bei einem Vielfachen dessen, was die kostenlose Netzclub Sim bietet. Bei O2 gibt es ebenfalls mehr Speed, das Unternehmen kann aber bei der O2 Freikarte vor allem durch die Allnet Flat punkten. Man findet bei den kostenlosen Sim von O2 die Prepaid Allnet Flat bereits für unter 10 Euro und so preiswert gibt es sie derzeit bei keinem anderen Freikarten-Anbieter.

Teilweise bieten auch andere Prepaid Discounter ihre Sim rechnerisch kostenlos an. Dann bekommt man beispielsweise mehr Startguthaben als der Kaufpreis beträgt und im Endeffekt zahlt man dann nicht. Dennoch muss man hier natürlich erst in Vorleistung gehen und Versandkosten und Kaufpreis zahlen.

Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung dieses Beitrags freuen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here